Neues Ruderzentrum am Rotsee

   

Projektdaten

ProjektNeues Ruderzentrum am Rotsee

ZeitraumFertigstellung Mai 2016

OrtRotsee

ZweckDamit der Rotsee wieder als Austragungsort für Weltmeisterschaften geeignet werden kann, wird die Infrastruktur grundlegend erneuert. Aus diesem Grund wird ein neues Gebäude errichtet sowie Wege und Plätze entlang der Uferzone aufgewertet.

SchalsystemeSchalungsmatrizen, welche auf eine Trägerplatte geklebt wurden. Insgesamt wurden 5 Schalungsmatrizen mit den Namen der Sponsoren gestaltet. Als Schriftart wurde die "Replica Regular" gewählt.

BesonderheitenDer Neubau musste in knapp einem Jahr gebaut werden. Der lange Holzbau, ruht auf zwei versetzt angeordneten Sichtbetonboxen. Damit erinnert der gesamte Gebäudekomplex an ein aufgebocktes Ruderboot und bietet zugleich einen entscheidenden Vorteil. Aufgrund dessen das der oberer Baukörper den unteren überragt, entsteht eine Überdachung, die Zuschauer und Ruderer vor der Witterung schützt. Die Sponsoren, welche dieses Projekt finanziell unterstützt haben, wurden namentlich in einer Betonwand verewigt.

mehr Infoshttps://www.ruderzentrum.ch/de/bootshaus