Neues Leben im Quartier

 

Projektdaten

ProjektWaidmarkt Köln

Zeitraum2010

OrtIm Herzen Kölns wird ein neuer Stadtteil mit zwei Hotels, Wohnungen, Bürogeäuden, diverse Einzelhandelsflächen und einer Schule

Schalsysteme
  • NOEtop Rahmenschalung
  • NOEtop zur Herstellung von 66.000  m² Seitenwänden
  • H-20-Deckenschalung in Kombination mit der leichtgewichtigen NOEaluL
  • Gebäudedecke wurden mit NOE H-20 Deckenschalung betoniert


BesonderheitenDer Vorteil der NOEtop Rahmenschalung ist, dass sie sich äußerst flexibel einsetzen lässt. Durch die Kombination dieser zum Teil sehr gut aufeinander abgestimmten Schalsysteme waren die Mitarbeiter von Köster GmbH in der Lage, die Betonarbeiten des Waidmarktes innerhalb von 66 Wochen fertiggestellt.

Ausführendes BauunternehmenKöster GmbH, Osnarbrück